Machen Sie Schluß mit dem Einheitsbrei!

Machen Sie Schluß mit dem Einheitsbrei!

Erlangen, 09.10.2012 - Sie optimieren Ihr Unternehmen ständig: Kann Ihre Standardsoftware noch mithalten? Unsere Individuallösung paßt sich Ihrer Dynamik an.

Software ist ein lebendes System und unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Unternehmensspezifische Anforderungen und individuelle Bedürfnisse ändern sich ständig und passen somit kaum in vorgefertigte Schablonen. Manchmal ist die Programmierung einer Individualsoftware sogar die einzige Möglichkeit, ein Unternehmen mit einer IT-Lösung auszustatten, die allen gestellten Anforderungen gerecht wird. Individualsoftware ist flexibel und damit die konsequente Antwort im dynamischen Geschäftsbetrieb, denn sie wächst mit Ihren Anforderungen und wird bereits bei Entwicklungsstart eng in die Geschäftsprozesse integriert. Die konsequente Ausrichtung an Ihren betrieblichen Bedürfnissen garantiert Ihnen ein Höchstmaß an Leistung und Nutzen und ermöglicht Ihnen eine weitere Konzentration auf Ihre Kernkompetenzen.

So löst Individualsoftware die Nachteile von Standardsoftware:

  • Individualsoftware entspricht genau den Anforderungen und Bedürfnissen des Anwenders
  • Anpassung von Standardsoftware ist teuer und stößt schnell an die Grenzen des Machbaren
  • Individualsoftware ist eng in die Geschäftsabläufe integriert, d. h. die vorhandene IT-Struktur kann von vornherein berücksichtigt werden
  • Vermeiden von technischem Ballast schafft überschaubare Hardware-Anforderungen
  • Frühzeitiges Nutzen neuer technologischer Ansätze lange bevor sie in Standardsoftware einfließen können
  • Abhängigkeit von einem Softwarehersteller wird vermieden
  • Niedrige „Total Cost of Ownership“ durch effektive Anpassung an die betrieblichen Bedürfnisse und Prozesse
  • Kurzes Return-on-Invest als Ergebnis des Einsatzes von Individualsoftware

Um all diese Vorteile optimal zu nutzen, verwenden wir modernste Entwicklungswerkzeuge wie Microsoft.NET. Neue Technologien, wie z. B. WebServices, ermöglichen völlig neue Funktionalitäten und erhebliche Zeitersparnis in der Entwicklung.

Und jetzt?

Ihre Unternehmensabläufe haben sich in langjährigen Prozessen entwickelt und optimiert. Individualsoftware ist der nächste logische Schritt, um diese Entwicklung fortzuführen – warum sollten Sie jetzt einen Kompromiß mit Standardsoftware eingehen? Seit 1979 beraten wir unsere Kunden, um ihnen Lösungen mit dem besten Kosten/Nutzen-Verhältnis anzubieten – je nach Problemstellung nur mit Individualsoftware oder in Kombination mit Standardsoftware.

Welche Kombination für Sie die richtige ist, erfahren Sie unter 09135 955!

Geschrieben von tpaulwitz

Shortlink: http://www.infolab.de/?p=1948

Hinterlassen Sie eine Antwort